Home StadtService Brühl

Online-Abfuhrauftrag

Auswahl der Abfuhrart

Wählen Sie die gewünschte Abfuhrart aus. Preise und Bedingungen können Sie über die "i"-Schaltflächen einsehen.

Abfuhrart:

Die Gebühr von 45 € und der einmalige jährliche kostenfreie Abfuhrdienst gelten jeweils für eine Höchstmenge von 3 m³. Mehrmengen werden mit 15 €/m³ nachberechnet - auch bei kostenfreier Abholung. Bitte beachten Sie die Hinweise in der Bestätigungsmail.

Was zum Sperrmüll gehört, können Sie unseren Informationen entnehmen, die Sie unter "Entsorgung" einsehen können. Was nicht auf dieser Liste steht, muss auf andere Weise entsorgt werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sprechen Sie mit unseren Abfallberatern vom Stadtservicebetrieb unter (02232) 702-800.


Der Sperrmüllabholservice besteht aus der normalen Sperrmüllabfuhr und der Sperrmülltransportleistung unserer Müllwerker aus Haus/Wohnung/Schuppen/Garage. Es handelt sich nicht um einen Entrümpelungsservice! Die Gebühr von 200 € gilt für die Sperrmüllabfuhr und den Sperrmülltransport zum LKW. Der einmalige jährliche kostenfreie Abfuhrdienst wird mit einem Wert von 45 € berücksichtigt. Das bedeutet: Hatten Sie noch keinen kostenfreien Sperrmüll im laufenden Jahr, reduziert sich der Preis um 45 €. Der händische Transport aus Haus/Garage/Schuppen zum LKW durch unserer Müllwerker kostet für die erste Stunde 155 €. Für jede weitere angebrochene Stunde berechnen wir 135 €.

Es gilt eine Höchstmenge von 3 m³. Mehrmengen werden mit 15 €/m³ nachberechnet. Bitte beachten Sie die Hinweise in der Bestätigungsmail.

Was zum Sperrmüll gehört, können Sie unseren Informationen entnehmen, die Sie unter "Entsorgung" einsehen können. Was nicht auf dieser Liste steht, muss auf andere Weise entsorgt werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sprechen Sie mit unseren Abfallberatern vom Stadtservicebetrieb unter (02232) 702-800.


Die Gebühr von 10,00 € gilt für alle Geräte einer Abholung. Bitte beachten Sie die Hinweise in der Bestätigungsmail. Sie können Ihre ausgemusterten Geräte selbstverständlich auch kostenfrei selbst am Betriebshof anliefern!

Als Haushaltsgroßgeräte gelten Wasch- und Spülmaschinen, Gefriertruhen, Kühlschränke, Herde, Mikrowellen und Fernsehgeräte. Nur das übliche Zubehör wird zusammen mit dem Gerät entsorgt. Was nicht dazu gehört, muss auf andere Weise entsorgt werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sprechen Sie mit unseren Abfallberatern vom Stadtservicebetrieb unter (02232) 702-800.


Die Gebühr von 30,00 € gilt für eine Höchstmenge von 3 m³. Mehrmengen werden mit 10 €/m³ nachberechnet. Bitte beachten Sie die Hinweise in der Bestätigungsmail.

Zum Grünschnitt gehören Rasenschnitt, Strauchbeschnitt, Laub und Blätter sowie Zweige. Äste über 10 cm Durchmesser und/oder 1,50 m Länge sowie Baumwurzeln gehören nicht zum Grünschnitt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sprechen Sie mit unseren Abfallberatern vom Stadtservicebetrieb unter (02232) 702-800.


Haushaltsgroßgeräte

Indem Sie Ihre Geräte aufzählen, entgehen Sie einer Verwechslung.

Terminauswahl